Gefahrenzone Kindergarten

Presseartikel Detail

Mehr Sicherheit für die Kleinen: Schwellenlose Türdurchgänge mindern die Stolpergefahr.

Rund eine Million Unfälle passieren jedes Jahr in Betreuungseinrichtungen für Kinder. Stürze von Ein- bis Vierjährigen machen davon etwa 35 Prozent aus. Um solche Unfälle in Zukunft zu vermeiden, werden bei Neu- und Umbauten von Kindergärten nun auch die letzten Stolperfallen beseitigt, wie das Beispiel Rieden-Zellerberg zeigt: Beim Bau wurden die Türdurchgänge mit einem ebenerdigen Schwellensystem versehen. Das patentierte System der Alumat Frey GmbH basiert auf einer Doppelmagnettürdichtung, die den Kindern dank absoluter Barrierefreiheit ein hohes Maß an Sicherheit gewährt.

weiterlesen


Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Presseartikel Detail

Sie möchten eine persönliche Beratung oder Informationsmaterial bestellen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.


Adresse

ALUMAT-Frey GmbH
Im Hart 10
D-87600 Kaufbeuren

Kontakt

Tel. +49 8341 / 47 25
Fax +49 8341 / 7 42 19
info@alumat.de


© ALUMAT

Immer häufiger wird für Wohnungen, aber auch für ganze Gebäude vom Auftraggeber verlangt, diese barrierefrei zu gestalten. Sämtliche Übergänge (Haus-, Balkon- und Terrassentüren) müssen dabei schwellenfrei sein. Wir helfen Ihnen dabei. Unsere barrierefreien Magnetdoppeldichtungen sind für alle Türarten, etwa Holz, Kunststoff und Aluminium geeignet. Auch in Altbauten kann unsere barrierefreie Null-Schwelle nachträglich eingebaut werden.