Typ SWD mit Silikon-Dichtprofil

Alu Grundprofil

  • 2 Meter lang
  • im Abstand von 10 cm gelocht

Dichtprofil Silikon

Standardfarben weiß, braun, beige

  • Sehr gutes Abdichtvermögen durch das dauerelastische Silikon-Dichtprofil, nicht streckbar.
  • Hohe Lebensdauer durch das wartungsfreie Alu-Halteprofil und das witterungs- und temperaturbeständige Silikon-Dichtprofil, von -80° bis +180° C.
  • Vor Anstreicharbeiten kann das Dichtprofil rasch entfernt und danach wieder leicht eingebracht werden.
  • Einfache Montage - senkrechte Leisten durchgehend, waagerechte Leisten stumpf anstoßend (keine Gehrungsschnitte erforderlich).
  • Das Alu-Halteprofil wird vom Dichtprofil abgedeckt und kann zusammengefügt werden, daher wenig Verschnitt.

Download

Messeteilnahmen

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand der GGT
(Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik).

Aktuelles

Prüfzeugnisse

Alle Prüfzeugnisse Stand Januar 2017.
mehr

Neuheit Fußabstreifer

Nullschwelle mit null Schmutz.
mehr

Presse / Auszeichnungen

Schwellenlose Außentüren mit Einsparpotential

Der Anteil der älteren Menschen in unserer Gesellschaft nimmt stetig zu. Diese Menschen haben aufgrund körperlicher Veränderungsprozesse ganz andere Anforderungen an die Gestaltung von Architektur.

mehr

Schwellenangst war gestern

„Wasser weg vom Haus“ - fast ein Mantra in Architektur und Bauwirtschaft.

mehr

KOMFORT ERLEBEN - 100% schwellenfrei

Der neue emotionale Kurzfilm behandelt Nullschwellen-Lösungen der Firma ALUMAT. Die Filmaufnahmen in einer Seniorenresidenz in Bonn zeigen, wie absolute Barrierefreiheit bei Außentüren zu erreichen ist:

Schwellenfreie Übergänge

Schauen Sie sich unser Video an:

Immer häufiger wird für Wohnungen, aber auch für ganze Gebäude vom Auftraggeber verlangt, diese barrierefrei zu gestalten. Sämtliche Übergänge (Haus-, Balkon- und Terrassentüren) müssen dabei schwellenfrei sein. Wir helfen Ihnen dabei. Unsere barrierefreien Magnetdoppeldichtungen sind für alle Türarten, etwa Holz, Kunststoff und Aluminium geeignet. Auch in Altbauten kann unser System nachträglich eingebaut werden.

 

 

ALUMAT-Frey GmbH   •   87600 Kaufbeuren   •   Im Hart 10   •   Telefon 08341 / 47 25   •   Telefax 08341 / 7 42 19   •   e-mail: info@alumat.de